DE| ÜBER KAMMER

ÜBER KAMMER

Die Wirtschaftskammer Płock ist eine Organisation der Wirtschaftsverwaltung. Sie vereinigt durch die Freiwilligkeit der Unternehmer , die ein Gewerbe im Gebiet der Subregion Płock treiben – Landkreise: Gostynin, Płock, Sierpc und die Stadt Płock.

Die Kammer wirkt auf gesetzlicher Grundlage vom 30. Mai 1989 über die Wirtschaftskammer (GBI. NR 35, Pos. 195 mit Änderungen) und auf der Grundlage von Beschlüssen der Satzung, die während der Gründungsversammlung beschlossen wurden.

Die Satzungsaufgaben der Kammer sind:

  • Förderung und Unterstützung des Unternehmertums und der Wirtschaftlichkeit im Tätigkeitsgebiet der Kammer.
  • Repräsentation, Begutachtung und Schutz der Wirtschaftsinteressen von Kammermitgliedern.
  • Erteilung der Informations-, Organisations-, Beratungs-, Rechts- und Finanzhilfe für die Kammermitglieder.
  • Erwerbung von Inlands- und Auslandspartner zur Produktion, zur technologischen Kooperation und Geschäfts- und Finanzzusammenarbeit.
  • Zusammenarbeit mit den Organen der staatlichen Verwaltung und territorialen Selbstverwaltungen.
  • Zusammenarbeit mit der Landeswirtschaftskammer , den Vereinen und Clubs im In- und Ausland, die der ähnliche Tätigkeitsbereich haben.
  • Durchführung von Informations-, Verlags-, Werbe-, Schulungs-, Erholungs-, Kultur- und wohltätige Tätigkeit.
  • Sorge um die Beachtung der Berufsethik und der guten Kaufmannsgewohnheiten durch die Kammermitglieder.

Schließen Sie sich an den Kreis der Mitgliedsfirmen von Wirtschaftskammer Płock an und profitieren Sie von:

  • den kostenlosen Schulungen und Workshops,
  • den Schulungssäle im Zentrum der Stadt,
  • den Möglichkeiten bei der Teilnahme an den Unionsprojekten ,
  • den Möglichkeiten der Firmenpromotion und ihrer Produkte und Dienstleistungen,
  • den Treffen mit den Vertretern der Staats- und Selbstverwaltungsmacht,
  • den Integrationsveranstaltungen mit den anderen Unternehmern.

Czym jest IGRP?

Izba Gospodarcza Regionu Płockiego jest organizacją samorządu gospodarczego działającą od 2003 roku. Zrzesza (na zasadzie dobrowolności) przedsiębiorców prowadzących działalność gospodarczą na terenie subregionu płockiego- powiaty: gostyniński, płocki, sierpecki oraz miasto Płock. Czytaj dalej...

Jak dołączyć do IGRP?

Członkiem Izby może zostać przedsiębiorstwo, które prowadzi działalność zgodną z wymaganiami określonymi w Statucie IGRP. Zatem przed podjęciem decyzji o wstąpieniu do Izby należy zapoznać się szczegółowo ze Statutem. Jeśli są spełnione określone tam warunki, należy wypełnić deklarację członkowską, która jest dostępna do pobrania. Czytaj dalej...

Jesteśmy na Facebooku! IGRP

Jesteśmy na Twitterze! IGRP_

Adecco # # #
# # #
# # # #
# # #
# # #
# # # #
# # # #
# # #
# # # #
# #
# # # #
# # # #
# # #
# # # #
# # # #
# # # #
#  alt=
# # # #
# # # #
# # #